Christian Schmidt im Plenum

Lebenslauf

Als jüngstes von drei Kindern einer Bäckerfamilie wurde ich am 26. August 1957 in Obernzenn, Landkreis Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim geboren. Dort besuchte ich auch die Grundschule. Nach dem Abitur 1976 am Steller-Gymnasium in Bad Windsheim leistete ich meinen Wehrdienst bei der 1. Gebirgsdivision. In Erlangen und Lausanne studierte ich Jura, mein Beruf ist Rechtsanwalt. Ich bin evangelisch-lutherisch und seit 1989 verheiratet. Mit meiner Frau, Dr. Ria Schmidt, habe ich zwei Töchter.

Ausbildung und Beruf
1977 - 1982 Studium der Rechtswissenschaften in Erlangen und Lausanne (CH)
ab 1985 Rechtsanwalt, Schwerpunkte: Arbeits- und Wettbewerbsrecht
1982 - 1985 Rechtsreferendar, 2. Juristisches Staatsexamen
1982 1. Juristisches Staatsexamen
Politisches Engagement
seit 17.02.2014 Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft
12/2013 - 2/2014 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
2005 - 2013 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung
seit 2013 Ko-Vorsitzender des Koordinierungsrates des Deutsch-Tschechischen Gesprächsforums
10/2002 - 11/2005 Verteidigungspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
bis 11/2005 Mitglied im Auswärtigen Ausschuss
bis 11/2005 Mitglied im Verteidigungsausschuss
bis 10/2002 Außen- und sicherheitspolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe
1999 - 2005 Vorsitzender der Deutsch-Britischen Parlamentariergruppe
bis 09/2002 stv. Mitglied im Verteidigungsausschuss
bis 09/2002 stv. Mitglied im Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union
bis 09/2002 Mitglied im Auswärtigen Ausschuss
1994 - 1998 Vorsitzender der Deutsch-Israelischen Parlamentariergruppe
seit 1990 Mitglied des Deutschen Bundestages
als direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Fürth/Neustadt a. d. Aisch
1989 - 1993
und ab 1999
Mitglied im Parteivorstand der CSU
1984 - 1990 Kreisrat im Landkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim
1984 - 1990 Gemeinderat in Obernzenn
1981 - 1992 JU-Bezirksvorsitzender von Mittelfranken
1980 - 1982 JU-Kreisvorsitzender Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim
1980 - 1986 Landesvorstandsmitglied Europa-Union Bayern
1976 Eintritt in die CSU
1974 Eintritt in die Junge Union
Parteifunktionen innerhalb der CSU
seit 05/2010 Landesvorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises der CSU
2004 - 10/2014 Landesvorsitzender des Arbeitskreises Außen- und Sicherheitspolitik der CSU
1999 - 2009 Vorsitzender des CSU-Kreisverbandes Fürth-Stadt
1989 - 1993
und ab 1999
Mitglied im Parteivorstand der CSU
seit 05/2011 stv. Bundesvorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises der CDU/CSU
seit 10/2011 stv. Parteivorsitzender der CSU
Sonstiges Engagement
1993 - 2007 Mitglied des Präsidiums des Auto- und Reiseclubs Deutschland (ARCD)
seit 2006 Präsident der Deutschen Atlantischen Gesellschaft
1984 - 1989 Kirchenvorsteher in Obernzenn
Mitgliedschaften / Veröffentlichungspflichtige Angaben

Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit
Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik
Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik