Fotogalerie

Seite: 1 von 7 | Eintrag: 1 bis 15 |

  • Stadt(ver)führung 2018: Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB und Stadträtin Angelika Ledenko.
  • Stadt(ver)führung 2018: Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB und Stadträtin Angelika Ledenko.
  • Zu Gast beim Veredelungstag des Deutschen Bauernverbandes in Röthenbach a.D. Pegnitz.
  • Besichtigung der Baustelle der Staatsstraße 2253 zwischen Ickelheim und Breitenau.
  • Kurze Stippvisite im neu gestalteten Café Merkel in Obernzenn. Christian Schmidt mit Inhaber Gerhard Merkel.
  • BMBF-Initiative InnoTruck. Einführung in den Workshop "Organische Photovoltaik".
  • Besuch der BMBF-Initiative InnoTruck am Helene-Lange-Gymnasium.
  • Besuch der Firma Stechert in Trautskirchen.
  • Parlamentarisches Patenschafts-Programm: Christian Schmidt verabschiedet seine "Patenkinder" Luisa Silhavy und Theodor Schell nach Amerika.
  • Beim Festkonzert zu 20 Jahren Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds und 20 Jahre Deutsch-Tschechisches  Gesprächsforum. Foto: Ondřej Staněk
  • Beim Deutsch-Tschechischen Strategischen Dialog am 1. Juni in Prag mit dem Ko-Vorsitzenden des Deutsch-Tschechischen Gesprächsforums Libor Rouček.
  • Besichtigung der neugestalteten Ortsdurchfahrt in Obernzenn.
  • Konferenz "Hoffnung auf ein neues Europa-Die Pariser Vorortverträge 1919/20 und die internationale Ordnung der Zwischenkriegszeit. V.l.n.r.: Gastgeber Prof. Dr. Ulrich Schlie, Prof. Dr. Werner Weidenfeld, Kurt Hager, Bundesinnenministerium Österreich.
  • v.l.n.r.: Bundesminister Christian Schmidt MdB, Petra Guttenberger MdL, Stellv. Kreisvorsitzende Angelika Ledenko, Landtagspräsidentin Barbara Stamm, Gebhardt, Kreisvorsitzender Dr. Michael Au, Wirtschaftsreferent Horst Müller.
  • Auf dem Neujahrsempfang der Fürther CSU - Mit Kreisvorsitzendendem Dr. Michael Au, Bezirksrat Michael Maderer und Petra Guttenberger MdL.


Seite: 1 von 7 | Eintrag: 1 bis 15 |

Evangelischer Arbeitskreis der CSU
Deutsch Tschechisches Zukunftsforum
DAG
Evangelischer Arbeitskreis der CSU
Deutsch Tschechisches Zukunftsforum
DAG