Freitag 27.10.2017

Nachhaltige Gesundheitserziehung: Projekt "SchmExperten" soll weiter laufen

Bundesminister Christian Schmidt MdB besucht Grund- und Mittelschule in Diespeck

Christian Schmidt, Bundesminister und heimischer Bundestagsabgeordneter, hat am Freitag, den 27. Oktober 2017, die Grund- und Mittelschule Diespeck besucht. Vor Ort informierte er sich über die Umsetzung des Projektes „SchmExperten", das sich mit der praktischen Ernährungslehre beschäftigt. Schmidt selbst hatte es 2015 initiiert, denn „eine nachhaltige Gesundheitserziehung ist mir ein ganz wichtiges Anliegen", so Schmidt damals.

Den 25 Schülerinnen und Schülern versprach er, sich für die Fortsetzung und weitere Finanzierung des zum Ende des Jahres auslaufenden Projekts einzusetzen. „Es ist wichtig, bei Kindern Begeisterung und Interesse für das Kochen zu wecken und ihnen gesundes Essen und Trinken schmackhaft zu machen", betont Schmidt. Sein Ziel sei eine gute Ernährungsbildung als ein wichtiger Baustein für das gesunde Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen.

In diesem Zusammenhang dankte Schmidt stellvertretend für den Deutschen Landfrauenverband Renate Ixmaier, Kreisbäuerin, Meisterin der Hauswirtschaft und Ernährungsberaterin, sowie ihrer Kollegin Anja Henninger. Frau Henninger hatte das Projekt an der Mittelschule in Diespeck, aber auch in verschiedenen Schulen des Landeskreises mit großem Erfolg und Freude durchgeführt.


zurück zur Übersicht

Evangelischer Arbeitskreis der CSU
Deutsch Tschechisches Zukunftsforum
DAG
Evangelischer Arbeitskreis der CSU
Deutsch Tschechisches Zukunftsforum
DAG