Christian Schmidt im Plenum

Staatssekretär und Präsident der Deutschen Atlantischen Gesellschaft Christian Schmidt begrüßt Aussenminister Westerwelle in Bonn

Afghanistan Student Conference der Deutschen Atlantischen Gesellschaft

Montag, 05.12.2011

Staatssekretär Schmidt begrüßt Minister Westerwelle in Bonn

Staatssekretär Schmidt begrüßt Minister Westerwelle in Bonn

Parallel zur Afghanistan-Konferenz des Außenministeriums hat die Deutsche Atlantische Gesellschaft unter ihrem Präsidenten Christian Schmidt eine 4-tätige Afghanistan Student Conference in Bonn veranstaltet. An ihr nahmen 60 junge Leute aus allen ISAF-Staaten sowie Afghanistan und Pakistan teil. Staatssekretär Schmidt hatte Bundesaussenminister Dr. Guido Westerwelle eingeladen, die Afghanistan Student Conference in Bonn zu besuchen. Der Minisiter nahm die Einladung trotz seines engen Zeitplans an und wurde am Sonntag von Christian Schmidt in Bonn begrüßt. Dr. Westerwelle kam zwar verspätet, hieß aber die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Weltsaal des Alten Ausswärtigen Amtes in Bonn nicht minder herzlich willkommen.   Christian Schmidt sprach im Vorfeld mit einigen der internationalen Teilnehmer und war beeindruckt von der kenntnisreichen Diskussionsfreudigkeit der jungen Menschen. "Die thematisch fundierte Lebhaftigkeit der jungen Frauen und Männer im Gespräch zu erleben war eine Freude", so der Staatssekretär. Aussenminister Westerwelle machte in seiner kurzen Begrüßung klar, welchen Stellenwert der internationale Gesprächsaustausch hat. Im Anschluß führte der Fürther Abgeordnete eine sehr lebhafte Diskussion mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, in der der schwierige Weg, der vor Afghanistan und der internationalen Gemeinschaft noch liegt, profund besprochen wurde.


zurück zur Übersicht