Christian Schmidt im Plenum

Besuch der EJSA Rothenburg gGbmH

Staatssekretär Schmidt informiert sich über neue Angebote der Ausbildungsförderung und die Jugendmigrationsarbeit im Landkreis Neustadt Aisch - Bad Windsheim

Donnerstag, 13.10.2011

v.l.n.r.: Senad Azemovic, Mitarbeiter des Jugendmigrationsdienstes in Neustadt Aisch, Diakon Thomas Raithel, Leiter EJSA Rothenburg gGbmH, Staatssekretär Christian Schmidt, Oliver Huber, Leiter des Jugendmigrationsdienstes, und Siegfried Voss, Projektmitarbeiter

v.l.n.r.: Senad Azemovic, Mitarbeiter des Jugendmigrationsdienstes in Neustadt Aisch, Diakon Thomas Raithel, Leiter EJSA Rothenburg gGbmH, Staatssekretär Christian Schmidt, Oliver Huber, Leiter des Jugendmigrationsdienstes, und Siegfried Voss, Projektmitarbeiter "Mehrwert Fachkraft".

Die Evang. Jugendsozialarbeit – EJSA Rothenburg gGmbH hat jüngst eigene Räume in Neustadt/Aisch für die Arbeit ihres Jugendmigrationsdienstes eingerichtet und neue Projekte der Ausbildungsförderung ins Leben gerufen.

Christian Schmidt, Parlamentarischer Staatssekretär und heimischer Bundestagsabgeordneter, hat die EJSA gGmbH besucht und sich vor Ort über die Angebote der Ausbildungsförderung sowie über die Jugendmigrationsarbeit im Landkreis Neustadt a.d. Aisch – Bad Windsheim informiert.


zurück zur Übersicht