Christian Schmidt im Plenum

Staatssekretär Schmidt: „Was lange währt, wird endlich gut! Scherbsgrabenunterführung wieder für den Verkehr freigegeben“

Dienstag, 15.02.2011

Sichtlich erfreut zeigt sich Christian Schmidt, Parlamentarischer Staatssekretär und heimischer Bundestagsabgeordneter, darüber, dass die Scherbsgrabenunterführung heute wieder für den Verkehr freigegeben wurde. „Was lange währt, wird endlich gut“, so Schmidt, der sich bei der Deutschen Bahn AG nachdrücklich für eine zeitnahe Öffnung eingesetzt hatte.

Seit Herbst 2008 gab es hier aufgrund des S-Bahn-Baus kein Durchkommen mehr. „Um auf die jeweils andere Seite der Gleise zu kommen, mussten die Fürther über einen langen Zeitraum große Umwege auf sich nehmen“, betont Schmidt. Mit der jetzigen Öffnung konnte den zahlreichen kritischen Bürgeranfragen, die sowohl an den Bundestagsabgeordneten als auch an die Fürther CSU gerichtet wurden, endlich Abhilfe geschaffen werden.


zurück zur Übersicht