Christian Schmidt im Plenum

Wettbewerb „365 Ort im Land der Ideen 2011“ gestartet

Parlamentarischer Staatssekretär Christian Schmidt MdB ruft zur Teilnahme auf

Montag, 25.10.2010

Der Parlamentarische Staatssekretär Christian Schmidt ruft zur Teilnahme am Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen" auf. „Wer sich um die besondere Auszeichnung des Bundespräsidenten als „Ausgewählter Ort 2011“ bemühen möchte, sollte sich bis zum 5. Dezember 2010 mit seiner Idee oder seinem Projekt bewerben“, so der Bundestagsabgeordnete. „Ideen sind der Anfang von Innovationen. Wenn sie erfolgreich umgesetzt werden, ebnen sie den Weg in die Zukunft, geben Antworten auf drängende Fragen unserer Gesellschaft und sind nicht zuletzt Motivation für Nachahmer. Mein Appell zur Teilnahme richtet sich deshalb an die zahlreichen kreativen, tatkräftigen und engagierten Köpfe in unserer Region.“

Seit 2006 wird der Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ durchgeführt. Unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Christian Wulff werden Projekte ausgezeichnet, die einen nachhaltigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten.

Bewerbungsschluss ist der 5. Dezember 2010.

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren sind unter
www.land-der-ideen.de abrufbar.


zurück zur Übersicht