Christian Schmidt im Plenum

Schmidt kandidiert wieder für den Bundestag

Sonntag, 27.07.2008

Die CSU-Bundeswahlkreiskonferenz als Zusammenschluss von Mandats- und Funktionsträgern im Bereich des Bundeswahlkreises Fürth hat am Samstag in Langenzenn einstimmig beschlossen, den heimischen Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretär Christian Schmidt der Delegiertenversammlung im Bundeswahlkreis zur erneuten Nominierung vorzuschlagen. Die Versammlung findet am 19. September statt. Schmidt erklärte, dass er seine Arbeit in Berlin für Deutschland und seinen Wahlkreis gerne weiterführen möchte.

Darüber hinaus wurde Schmidt einstimmig wieder zum Vorsitzenden der Bundeswahlkreiskonferenz gewählt.


zurück zur Übersicht