Christian Schmidt im Plenum

Bundesweiter Vorlesetag:

Staatssekretär Schmidt liest im Kindergarten "Mittendrin" in Zirndorf

Dienstag, 18.11.2008

Der Parlamentarische Staatssekretär und Abgeordnete des Deutschen Bundestags Christian Schmidt hat am Dienstag, den 18. November, im Kindergarten "Mittendrin" in Zirndorf, Kindern aus den Büchern "Mein Papa ist Soldat" und "Geschichtenschatz für kleine Abenteurer" vorgelesen. Schmidt besuchte den Kindergarten anlässlich des 5. Bundesweiten Vorlesetags, der am 20. November stattfindet. Der Bundesweite Vorlesetag wird jedes Jahr von der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Stiftung Lesen initiiert und dient der frühkindlichen Leseförderung.

"Es ist wichtig, sich aktiv für die Lesekultur einzusetzen und schon die Kleinsten ans Lesen heranzuführen", betonte Schmidt. "Gerade das Vorlesen ist ein entscheidender Beitrag zur sprachlichen Entwicklung und Lernfähigkeit, denn das Vorlesen, Zuhören und frühes Lesenlernen fördern das Sprech- und Sprachvermögen von Kindern."

Der bundesweite Vorlesetag findet jedes Jahr statt. Im letzten Jahr engagierten sich insgesamt 7.000 Vorleser und Vorleserinnen – Prominente, Politiker, Schüler und viele andere – beim größten Vorleseprojekt in Deutschland.


zurück zur Übersicht