Christian Schmidt im Plenum

Bundesverteidigungsminister Dr. Franz Josef Jung und Staatssekretär Christian Schmidt MdB zu Gast auf Steiner Kirchweih

Donnerstag, 27.08.2009

Zusammen mit Bundesverteidigungsminister Dr. Franz Josef Jung hat Christian Schmidt, Parlamentarischer Staatssekretär und heimischer Bundestagsabgeordneter, am Donnerstag, den 27. August, einen Wahlkampfstopp auf der Steiner Kirchweih eingelegt. In seiner Rede dankte der Verteidigungsminister Christian Schmidt für seine Arbeit und seinen herausragenden Einsatz als Bundestagsabgeordneter und Staatssekretär und warb auch für einen größeren Rückhalt für die Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr.

"Ihnen gebührt unser Dank", so Jung. Die Bundeswehr setze sich wie zum Beispiel in Afghanistan dafür ein, Gefahren bereits an der Quelle zu beseitigen. Damit leiste sie einen entscheidenden Beitrag zur Friedenssicherung und zum Schutz der deutschen Bevölkerung.

Zu der Debatte um Einsätze der Bundeswehr innerhalb Deutschlands erklärte Jung: "Die Soldatinnen und Soldaten sollen keine Polizeiaufgaben übernehmen, aber dort wo der Polizei die technischen Möglichkeiten fehlen, ist es im Interesse der Sicherheit der Bürger, dass die Bundeswehr einspringt."


zurück zur Übersicht