Christian Schmidt im Plenum

Staatssekretär Schmidt bei Eröffnung des Europäischen Lufttransportkommandos in Eindhoven

Mittwoch, 01.09.2010

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung, Christian Schmidt, hat heute in Vertretung von Bundesverteidigungsminister zu Guttenberg in Eindhoven an der Eröffnung des Europäischen Lufttransportkommandos teilgenommen. Neben ihm waren die Verteidigungsminister der anderen beteiligten Länder Niederlande, Belgien und Frankreich vertreten. Schmidt betonte in einer Stellungnahme den Stellenwert, den das EATC in der europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik hat. „Das Europäische Lufttransportkommando wird echte Synergieeffekte erzielen. Damit sind zwei Dinge gewährleistet: Zum ersten kommen wir auf europäischer Ebene zu einer vernünftigen Lastenteilung und zweitens macht das EATC die gute militärische Kooperation in Europa stilbildend deutlich Es geht voran in der Europäischen Sicherheitskoordination“.

Gemäß dem zwischen den beteiligten Nationen beschlossenen Zeitplan hat der personelle Aufbau des EATC am 1. Juli 2010 begonnen. Mit der heute feierlich begangenen Eröffnung des EATC ist eine gemeinsame Kommandobehörde zur Verbesserung europäischer Fähigkeiten im Lufttransport auf den Weg gebracht worden, die zudem „ein beispielgebender Baustein für anderen multinationalen Kooperationen sein könnte“, wie der Staatssekretär betonte.


zurück zur Übersicht