Christian Schmidt im Plenum

Bundesminister Christian Schmidt MdB dankt dem THW für Unterstützung bei der Bewältigung des Flüchtlingszustroms

Einblick in die Vielfältigkeit der Herausforderungen unserer Zeit

Donnerstag, 26.11.2015

„MdB und THW – Helfen nah und fern“ – unter diesem Motto stand ein Gedankenaustausch, zu dem die THW-Bundesvereinigung e.V., die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, die THW-Jugend und die Stiftung THW viele Abgeordnete des Deutschen Bundestages begrüßen konnte.

Auch Bundesminister Christian Schmidt MdB nahm die Gelegenheit war, sich im Gespräch u.a. mit dem THW-Landesbeauftragten Dr. Fritz-Helge Voß über die vielfältigen Einsätze des THW auch bei der Unterbringung und Koordination von Flüchtlingen in Bayern zu informieren. Bundesminister Schmidt richtete seinen herzlichen Dank insbesondere an die vielen Ehrenamtlichen des THW: „Ich bin sehr froh, dass wir mit dem THW und den bundesweit mehr als 80.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern einen starken Partner bei der Bewältigung des Flüchtlingszustroms haben. Ich begrüße, dass u.a. zur Bewätigung dieser großen Herausforderung unserer Zeit das THW im Bundeshaushalt 2016 besser aufgestellt worden ist.“ 


zurück zur Übersicht