Christian Schmidt im Plenum

Beirat des Deutsch-Tschechischen Gesprächsforums tagte in Prag

Bundesminister Christian Schmidt MdB und Dr. Libor Roucek leiten das bilaterale Gremium

Dienstag, 09.06.2015

Vor wenigen Tagen kam im tschechischen Außenministerium in Prag der neue Beirat des Deutsch-Tschechischen Gesprächsforums zu seiner ersten Sitzung in der Beiratsperiode 2015/2016 zusammen. Das Steuerungsgremium, dem Bundesminister Christian Schmidt MdB nun gemeinsam mit seinem tschechischen Kollegen Dr. Libor Rouček vorsteht, hat sich intensiv mit der Vorbereitung der Jahreskonferenz vom 23.-25. Oktober 2015 in Konstanz zum Thema „Das Verhältnis von Religion und Staat in Deutschland und Tschechien“ befasst.

„Wir werden eine interessante, spannungsreiche und auch eine auf aktuelle Entwicklungen fokussierte deutsch-tschechische Konferenz in Konstanz durchführen – in der Stadt, in der auf vielerlei Ebenen ein sehr lebendiger Austausch mit den tschechischen Nachbarn gepflegt wird", so Schmidt. "Darüber hinaus freue ich mich sehr auf die Zusammenarbeit zu aktuellen Themen der deutsch-tschechischen Beziehungen insbesondere im Hinblick auf die Initiative des "Strategischen Dialogs" unter Federführung unserer Außenministerien, den der Beirat interessiert begleiten wird. “

Näheres auch unter: http://www.diskusniforum.org/de/der-dialog/aktuell/der-beirat-des-deutsch-tschechischen-gesprachsforums-tagte-in-prag-das-erste-mal-in-neuer-zusammensetzung


zurück zur Übersicht