Christian Schmidt im Plenum

Bundesminister Christian Schmidt MdB, deutscher Beiratsvorsitzender des Deutsch-Tschechischen Gesprächsforums, begrüßt deutsch-tschechischen Fahndungserfolg gegen grenzüberschreitenden Rauschgifthändlerring -

„Jeder Schlag gegen die „Crystal-Mafia“ ist ein gutes Signal!“

Freitag, 14.11.2014

„Konsum und Handel der Droge „Crystal Meth“ sind insbesondere im deutsch-tschechischen Grenzgebiet ein brennendes Problem, dem wir wirksam auf allen Ebenen begegnen müssen. Daher ist die gestrige Nachricht über den Schlag gegen die „Crystal-Mafia“ und die Fahndungserfolge in Prag und Leipzig ein sehr gutes Signal. Es ist essentiell, den Kampf gegen das Drogenproblem weiterhin gemeinsam voranzutreiben “, erklärte Schmidt. 

Der deutsche Ko-Vorsitzende des Deutsch-Tschechischen Gesprächsforums hatte im Frühjahr in Prag eine hochkarätige Veranstaltung geleitet, bei der u.a. die Drogenbeauftragten beider Länder sowie weitere Experten, u.a. der Polizei nachdrücklich auf die grenzüberschreitende Drogenproblematik aufmerksam gemacht hatten.   
„Das Thema bleibt weiterhin auf unserer Tagesordnung“, so Schmidt, der im Hinblick auf die zeitnah stattfindende Jahreskonferenz des Deutsch-Tschechischen Gesprächsforums am 22. – 23.11.2014 in Litoměřice/ Leitmeritz versprach, sich für die Drogenprävention weiterhin stark zu machen.


zurück zur Übersicht