Christian Schmidt im Plenum

Pläne zur Verlängerung der U 2 nach Stein vorgestellt

Gespräch mit Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer MdB in Berlin

Donnerstag, 08.07.2010

Auf Vermittlung des Parlamentarischen Staatssekretärs Christian Schmidt kamen der Steiner Bürgermeister Kurt Krömer (SBG) sowie der zweite Bürgermeister und CSU-Ortsvorsitzende Rolf Bender mit Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer in Berlin zusammen, um über die Verkehrssituation in der Stadt Stein zu sprechen.

Vor dem Hintergrund der starken Verkehrsbelastung - insbesondere auf der B 14 - wurde dabei auch die Untersuchung einer Verlängerung der U-Bahn-Linie 2 nach Stein thematisiert.

Der Bundesverkehrsminister zeigte Verständnis für das Anliegen der Stadt, eine Entlastung der verkehrlichen Situation anzustreben, denn mit über 32.000 Fahrzeugen und über 1.500 LKWs pro Tag zählt die Ortsdurchfahrt zu den stärkst befahrenen Bundesstraßen Bayerns. Dabei blieb offen, wie eine Lösung umgesetzt werden kann, denn eine Umgehungsstraße ist für das Stadtgebiet Stein nicht möglich. Bundesverkehrsminister Ramsauer sagte weitere Gespräche mit dem Bayerischen Wirtschaftministerium zu. Christian Schmidt wird dies unterstützen.


zurück zur Übersicht