Christian Schmidt im Plenum

3. Deutscher Israel Kongress im Berliner Kongress-Zentrum

Podiumsdiskussion mit Staatssekretär Schmidt

Montag, 11.11.2013

Persönlichkeiten aus Politik und Medien trafen sich hier in einem moderierten Gespräch über „Status, Potenzial und Perspektiven der Deutsch-Israelischen Beziehungen.

Parlamentarischer Staatsseketär Schmidt diskutierte mit Markus Löning, Beauftragter der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt (2. von links) und  Avi Primor, Botschafter a.D. und Vorsitzender der Israelischen Gesellschaft für AuswärtigePolitik (Israel Council on Foreign Relations) (4. von links). Das Gespräch moderierte Prof. Andreas Bönte, der Programmbereichsleiter im Bayerischer Rundfunk (3. von links).

Foto: BMVg




zurück zur Übersicht