Christian Schmidt im Plenum

Fürth beim Ausbildungsstrukturprogramm „JOBSTARTER“ im Rennen um begehrte Förderung

Parl. Staatssekretär Schmidt begrüßt Initiative für eine nachhaltige Fachkräftesicherung bei kleinen und mittleren Unternehmen und für Jugendliche in Ausbildung

Freitag, 14.06.2013

Vor dem Hintergrund des Förderantrag der Stadt Fürth im Rahmen des Ausbildungsstrukturprogramms „JOBSTARTER - Für die Zukunft ausbilden“, das aus den Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird, freut sich der Parlamentarische Staatssekretär Christian Schmidt MdB über die Initiative der Stadt, kleine und mittlere Unternehmen in der Region dabei unterstützen zu wollen, Jugendliche in ein betriebliches Ausbildungsverhältnis zu übernehmen und so eine nachhaltige Fachkräftesicherung zu betreiben. „Ich halte viel von dem Förderprogramm und habe das BMBF auch auf den Antrag der Stadt Fürth aufmerksam gemacht“, so Schmidt, „wenngleich der Wettbewerb bei einer solchen Ausschreibung groß ist. Ich wünsche der Stadt Fürth viel Erfolg im noch nicht abgeschlossenen Auswahlverfahren. Ideen zur Verbesserung der Ausbildungssituation in der Region sind immer zu begrüßen“, so der Abgeordnete weiter.


zurück zur Übersicht