Christian Schmidt im Plenum

Kirchenvorstandswahl in der Evangelischen Landeskirche in Bayern am 21. Oktober 2012

Christian Schmidt, stellv. Parteivorsitzender und Vorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises (EAK), wirbt für Teilnahme

Dienstag, 16.10.2012

Ich gehe zur Kirchenvorstandswahl, weil ich es als meine Verantwortung ansehe, mich als Mensch, der in seinem christlichen Glauben fest verankert ist, aktiv für die Gestaltung der Gesellschaft im Sinne der Schöpfungsordnung Gottes einzusetzen. Christlicher Glaube umfasst für mich auch eine besondere Verpflichtung für meine Gemeinde und das Gemeinwohl. Als Christ in der Politik und ehemaliges Mitglied eines Kirchenvorstandes wähle ich aus gutem Glauben.


zurück zur Übersicht