Christian Schmidt im Plenum

Die Rolle des Bundestages in der Eurokrise

Podiumsdiskussion mit Staatssekretär Schmidt

Donnerstag, 20.09.2012

„Welche Rolle kann der Bundestag in der Eurokrise spielen? Können die Abgeordneten überhaupt noch Einfluss auf die aktuellen Ereignisse nehmen?“ Das war das Thema der Podiumsdiskussion am Fürther Helene-Lange-Gymnasium, an der Christian Schmidt, Parlamentarischer Staatssekretär und heimischer Bundestagsabgeordneter, teilgenommen hat. Schmidt und sein Bundestagskollege Uwe Kekeritz diskutierten diese Fragen mit den Schülerinnen und Schülern. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Wanderausstellung „Deutscher Bundestag“ statt, mit der Bundestagsabgeordnete in den Wahlkreisen über ihre Arbeit, die Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments und den Gang der Gesetzgebung informieren.„Der Deutsche Bundestag ist das Herz unserer Demokratie“, betonte Schmidt. „Damit dieses Herz kräftig schlagen kann, braucht es engagierte und informierte Bürgerinnen und Bürger. Genau deshalb ist es mir ein ganz besonderes Anliegen, für die Menschen, insbesondere auch für die Jugendlichen, die Arbeit des Deutschen Bundestages transparent zu machen und verständlich zu vermitteln.“ Dafür eigne sich diese Ausstellung hervorragend.


zurück zur Übersicht