Christian Schmidt im Plenum

Freizeitzentrum Münchsteinach

Staatssekretär Schmidt gratuliert zum 40-jährigen Jubiläum

Sonntag, 09.05.2010

Über 400 Gäste haben am Samstag, den 8. Mai 2010, das 40-jährige Bestehen des Freizeitzentrums in Münchsteinach gefeiert. Christian Schmidt, Parlamentarischer Staatssekretär und heimischer Bundestagsabgeordneter, gratulierte dem Freizeitzentrum des CVJM Würzburg bei seinem Besuch recht herzlich.

In seinem Grußwort dankte er den zahlreichen hauptamtlichen, aber auch den vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern für ihr Engagement. „Allein in diesem Jahr haben die ehrenamtlich Tätigen rund 3.000 Arbeitsstunden investiert. Sie opfern einen großen Teil ihrer Freizeit, um für andere da zu sein. Dafür gebührt ihnen Dank und Anerkennung.“

Mit großer Freude vernahm Schmidt, dass sich im Freizeitzentrum künftig einiges tun werde. So ist geplant, einen Niedrigseilgarten zu errichten und Seminare anzubieten, in denen Kinder und Jugendlichen lernen, sich aufeinander einzulassen und im Team zusammenzuarbeiten.

„Gegenseitige Solidarität, Vertrauen, Toleranz, Respekt, Zivilcourage, die Übernahme von Verantwortung für andere, das alles sind Werte, die grundlegend für unsere Gesellschaft sind“, so der Unionspolitiker. „Eine Vermittlung von Werten, nicht nur durch das tägliche Miteinander in Familien, Schulen und Unternehmen, sondern eben auch in Vereinen, sorgt nicht nur für Orientierung, sondern auch für eine nachhaltige Eindämmung von Extremismus, Antisemitismus und Jugendgewalt.“


zurück zur Übersicht