Freitag 17.04.2020

Christian Schmidt MdB, Landesvorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises der CSU, zu Gottesdiensten während der Corona-Krise

"Gottesdienste sind für viele Menschen das Herzstück des Glaubens"

EAK der CSU zu Gottesdiensten während der Corona-Krise

Der Landesvorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises der CSU Christian Schmidt, MdB:

„Gottesdienste sind für viele Menschen das Herzstück des Glaubens. Insbesondere in schweren Zeiten wie diesen, sehnen sich viele nach der Nähe zu Gott. Viele benötigen auch die Seelsorge seitens der Kirchen – ich denke dabei an die vielen Menschen mit Zukunftssorgen.
Der Abstand aus Gesundheitsgründen ist das eine, die Nähe zu Gott das andere – das entspricht auch den Regeln unserer Verfassung. Aus staatlicher und kirchlicher Verantwortung kann es kein enges Zusammentreffen in großer Zahl geben. Es muss aber eine Form von Gottesdienst, ob in großen Kirchen oder geeigneten Einrichtungen, ermöglicht werden, bei der Menschen bei
gebotenen Abstand gemeinsam beten und singen können. Der EAK der CSU begrüßt, dass sich Staat und Kirche jetzt dieser Frage widmen und unterstützt solche Vereinbarungen."

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=3362996383729167&id=120326714662833 

 


zurück zur Übersicht

Evangelischer Arbeitskreis der CSU
Deutsch Tschechisches Zukunftsforum
DAG
Evangelischer Arbeitskreis der CSU
Deutsch Tschechisches Zukunftsforum
DAG