Donnerstag 26.07.2018

"Datenschutz im Verein - Anforderungen der DSGVO"

Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB und Hans Herold MdL luden zur Diskussion mit dem Präsidenten des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht ein

Seit 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Dennoch sorgt sie in Kommunen, kleinen und mittelständischen Unternehmen, gerade aber auch in den zahlreichen Vereinen immer noch für Unsicherheit. Was sind personenbezogene Daten? Was muss bei der Verarbeitung dieser Daten beachtet werden? Welche Anforderungen müssen gerade die Vereine erfüllen?

Um diese Fragen zu klären, hatten Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB und Stimmkreisabgeordneter Hans Herold MdL am Donnerstag, 26. Juli 2018, Vertreter von Vereinen zu einer Informationsveranstaltung und Diskussion zum Thema "Datenschutz im Verein - Anforderungen der DSGVO" in die Alte Schulturnhalle nach Wilhermsdorf geladen. Rund 200 Gäste waren der Einladung gefolgt. Als ausgewiesenen Experten und Referenten begrüßten Schmidt und Herold den Präsidenten des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht Thomas Kranig. Er stand den Gästen Rede und Antwort, konnte viele Fragen klären und Unsicherheiten im Umgang mit der DSGVO nehmen.


zurück zur Übersicht

Evangelischer Arbeitskreis der CSU
Deutsch Tschechisches Zukunftsforum
DAG
Evangelischer Arbeitskreis der CSU
Deutsch Tschechisches Zukunftsforum
DAG