Freitag 13.07.2018

Mit Optimismus in die Zukunft schauen

Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB besucht Firma Stechert in Trautskirchen

Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB hat am Freitag, 13. Juli 2018, die Firma Stechert GmbH in Trautskirchen besucht. Gemeinsam mit dem 1. Bürgermeister Friedrich Pickel verschaffte er sich einen Eindruck über den laufenden Betrieb.

Die Firma Stechert hatte 2017 Insolvenz angemeldet. Im Dezember letzten Jahres hat Wilhelm Daum, Chef der in Fürth und Zirndorf ansässigen Daum-Gruppe, dann die Firma übernommen. Von ihm erfuhren Schmidt und Pickel, dass die Produktion in Trautskirchen mittlerweile wieder gut ausgelastet sei und zahlreiche neue Aufträge an Land gezogen werden konnten. Auch die Anzahl der anfangs 20 Beschäftigten konnte in nur einem halben Jahr auf 40 verdoppelt werden. Das Unternehmen will weiterhin Stahlrohrmöbel produzieren, aber mit ihrem Elektroroller Moover auch Trendsetter in Sachen Mobilität werden.

„Herr Daum hat ein Näschen für lohnende Projekte", betonte Schmidt nach dem Rundgang. „Es freut mich sehr, dass die Firma und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nun mit Optimismus in die Zukunft schauen können."


zurück zur Übersicht

Evangelischer Arbeitskreis der CSU
Deutsch Tschechisches Zukunftsforum
DAG
Evangelischer Arbeitskreis der CSU
Deutsch Tschechisches Zukunftsforum
DAG