Dienstag 27.03.2018

Panzerturm Markt Nordheim bleibt erhalten

Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB fordert Konzept zur künftigen Nutzung

Christian Schmidt, Bundesminister a.D. und örtlicher Bundestagsabgeordneter, fordert ein Konzept zur künftigen Nutzung des denkmalgeschützten „Panzerturms". Nachdem der geplante Abriss des Turms im Wald zwischen Markt Nordheim und Weigenheim im Landkreis auf Widerstand bei der Bevölkerung gestoßen war, hat Schmidt sich in das Thema eingeschaltet und mit der Leitung der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) in deren Eigentum sich der Turm befindet, gesprochen, mit dem Ziel, dass die BImA an einer sinnvollen Nutzung mitwirkt.

In einem Brief an Landrat Helmut Weiß hat er zudem die Bildung einer Arbeitsgruppe „Panzerturm" angeregt. „Nachdem der Abriss vom Tisch ist, muss es darum gehen, gemeinsam mit den Interessierten gute Konzepte für eine zukünftige Nutzung und den Unterhalt zu finden. Schließlich haben die Reaktionen auf die Abrisspläne gezeigt, wie wichtig der Turm für die lokale Identität ist. Hierzu sollten Vertreter des zuständigen Bundesforstbetriebs, des Landkreises, und der umliegenden Gemeinden aber auch engagierte Bürgerinnen und Bürger zusammenkommen. Dabei muss aber auch eine solide Finanzierung darstellbar sein, der gute Wille allein reicht nicht aus. Wenn diese Arbeitsgruppe zu einem Ergebnis gekommen ist, sieht man klarer."


zurück zur Übersicht

Evangelischer Arbeitskreis der CSU
Deutsch Tschechisches Zukunftsforum
DAG
Evangelischer Arbeitskreis der CSU
Deutsch Tschechisches Zukunftsforum
DAG